Fahrschule allroad Berlin berliner Fahrschule allroad ...den richtigen Weg GEHEN, um FAHREN zu lernen! Fahrschule allroad Berlin ist Zertifirierte durch Dekra und dem Fahrschulverband

PKW Führerscheinklassen


Führerscheinklassen B, B96, BE und begleitendes Fahren ab 17 Jahre Informationen zur Klasse B Informationen zur Klasse B96 Informationen zur Klasse BE Informationen zum begleitenden Fahren ab 17 Jahre Informationen zu Anhängerregelung Anhängerrechner 2013
Informationen zur Führerscheinklasse B Klasse B
FAHRSCHULE allroad Berlin - Den richtigen Weg gehen um Fahren zu lernen.

Alter:
ab 18 Jahre (kann mit 17 1/2 beantragt werden)
ab 17 Jahre (begleitetes fahren) weitere Informationen hier


Anhänger:
bis 750 kg
mit Anhängern über 750 kg ist die Kombination auf 3.500 kg begrenzt


Vorbesitz:
kein Führerschein vorrausgesetzt


Beinhaltet:
Klasse AM (Kleinkrafträder)
Klasse L (Zugmaschinen für Land- oder Forstwirtschaft)


Ausbildung


Theorie:
12
Doppelstunden
á 90 Min.
Grundstoff

2
Doppelstunden
á 90 Min.
Zusatzstoff


Praktisch:
Grundausbildung nach Inhalten der FahrschAusbO zzgl.
5
Fahrstunden
á 45 Min.
Überland

4
Fahrstunden
á 45 Min.
Autobahn

3
Fahrstunden
á 45 Min.
Dämmerung / Dunkelheit


Prüfung


Theorie:
3 Monate vor Erreichen des Mindestalters
30 Fragen - bis 10 Fehlerpunkte (außer 2 x 5) Prüfung bestanden


Praktisch:
1 Monat vor Erreichen des Mindestalters
45 Minuten "Schwitzen" - Prüfung bestanden
Führerschein / Fahrberechtigung - BF17 wird erst ab dem Erreichen des Mindestalters ausgegeben


Wissenswertes


Im Falle einer Ausbildung für die Klasse B Automatik gelten die gleichen Richtlinien. Der einzige Unterschied besteht in der Beschränkung auf Fahrzeuge mit Automatikgetriebe (Schlüsselzahl 78, Spalte 12 im Führerschein).
...wir bieten TOP - ausgestattete
Fahrschule allroad Audis


Audi A6 Sportback (Klasse B)
Audi A6

Audi A5 Sportback (Klasse B)
Audi A5

Audi A4 (Klasse B)
Audi A4

Audi A4 (Klasse B)
Audi A4

Audi A3 (Klasse B)
Audi A3

Audi A1(Klasse B)
Audi A1

Audi Q5 (Klasse B)
Audi Q5

Audi Q3 (Klasse B)
Audi Q3

Audi Q3 (Klasse B)
Audi Q3

Audi A4 allroad quattro(Klasse B)
Audi A4 allroad quattro

Audi A4 dtm quattro (Klasse B)
Audi A4 DTM quattro

Audi A4 (Klasse B)
...& viele andere FARBEN!

Audi A3 Automatik (Klasse B)
Audi A3 Automatik

Audi A1 Automatik (Klasse B)
Audi A1 Automatik

Mercedes Viano (Klasse B) Automatik
Mercedes Viano Automatik

Informationen zu Klasse BF17 Klasse BF17 - begleitendes Fahren ab 17 Jahren

Aktuelle Studien belegen, dass viele Jugendliche zugeben, dass ihr Fahrverhalten oft durch Angst bestimmt ist und sie sich mehr Sicherheit wünschen. Sie haben gerne einen Beifahrer an ihrer Seite.

Ziel des begleiteten Fahrens ist es, sich im Beisein eines erfahrenen Begleiters, Fahrerfahrung anzueignen.

Alter:
ab 17 Jahre (kann mit 16 1/2 beantragt werden)


Klasse:
Beantragung für B, B96 und BE


Vorbesitz:
kein Führerschein vorrausgesetzt


Beinhaltet:
Klasse AM (Kleinkrafträder)
Klasse L (Zugmaschinen für Land- oder Forstwirtschaft)


Ausbildung/ Prüfung


Vorraussetzung




Wissenswertes


  • Nach bestandener Prüfung erhält man anstelle des Führerscheins eine Prüfbescheinigung, auf der die Begleitpersonen eingetragen sind. Diese gilt nur für Deutschland!

  • Mit Vollendung des 18. Lebensjahres entfällt die Verpflichtung der Begleitung und es erfolgt die Zusendung des Kartenführerscheins.


Begleitperson


Alter:
ab 30 Jahre


Vorbesitz:
min. 5 Jahre Klasse B oder entsprechend deutsche, schweizer, EU- oder EWR-Fahrerlaubnis


Punkte:
max. 1

Tipp: Sie wollen Begleitperson beim begleiteten Fahren ab 17 werden, haben aber 2 Punkte im Fahreignungs-Bewertungssystem (ehemals Verkehrszentralregister in Flensburg)?
Kein Problem! Mit dem Fahreignungsseminar können Sie einen Punkt abbauen und den Fahranfänger begleiten.


Wissenswertes


Die Begleitperson muss die 0,5 Promille-Regelung beachten und darf nicht unter der Wirkung berauschender Mittel und Substanzen stehen (Anlage zu § 24a StVG).
zurück zum Seitenanfang

Informationen zur Klasse B96 Klasse B96
FAHRSCHULE allroad Berlin - Den richtigen Weg gehen um Fahren zu lernen.

Alter:
ab 18 Jahre
ab 17 Jahre (begleitetes fahren) weitere Informationen hier


Anhänger:
über 750 kg und bis 4.250 kg zG des Zuges


Vorbesitz:
Klasse B wird vorrausgesetzt


Ausbildung


Theorie:
150
Min.*


Praktisch:
210
Min.
praktische Übung

60
Min.
fahren im Realverkehr



Prüfung


Theorie:
entfällt


Praktisch:
entfällt


zu beachten


Bei der Klasse B mit Schlüsselzahl 96, handelt es sich nicht um eine eigene Fahrerlaubnisklasse, sondern um eine Ausweitung der Klasse B.
Die Schulung darf bereits vor Erteilung der Fahrerlaubnis Klasse B erfolgen. Somit kann die Schlüsselzahl bereits bei der Erteilung der Fahrerlaubnis Klasse B eingetragen werden.

* Innerhalb des, in der Teilnahmebescheinigung, ausgewiesenen Zeitraums einer Fahrerschulung kann auch der theoretische Unterricht in der Fahrschule angerechnet werden.
...UNSERE ZÜGE FÜR
KLASSE B96


Audi A6 + Böckmann (Klasse B96)
Audi A6 + Böckmann

Mercedes Viano + Excalibur (Klasse B96)
Mercedes Viano + Excalibur

Mercedes Viano + Böckmann (Klasse B96)
Mercedes Viano + Böckmann
zurück zum Seitenanfang

Informationen zu Klasse BE Klasse BE
FAHRSCHULE allroad Berlin - Den richtigen Weg gehen um Fahren zu lernen.

Alter:
ab 18 Jahre
ab 17 Jahre (begleitetes fahren) weitere Informationen hier


Anhänger:
über 750 kg bis max 3500 kg
Die zG der Kombination ist begrenzt auf max. 7.000 kg.


Vorbesitz:
Klasse B wird vorrausgesetzt


Ausbildung


Theorie:
nicht vorgeschrieben


Praktisch:
Grundausbildung nach Inhalten der FahrschAusbO zzgl.
3
Fahrstunden
á 45 Min.
Überland

1
Fahrstunden
á 45 Min.
Autobahn

1
Fahrstunden
á 45 Min.
Dämmerung / Dunkelheit



Prüfung


Theorie:
entfällt


Praktisch:
45 Minuten
...UNSERE ZÜGE FÜR
KLASSE BE


Audi A6 + Böckmann (Klasse BE)
Audi A6 + Böckmann
zurück zum Seitenanfang

Mercedes Viano + Excalibur (Klasse BE)
Mercedes Viano + Excalibur

Mercedes Viano + Böckmann (Klasse BE)
Mercedes Viano + Böckmann

Anhänger Regelung B, B96 und BE FAHRSCHULE allroad Berlin - Den richtigen Weg gehen um Fahren zu lernen.

Zugfahrzeug der Klasse B mit einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse über 750 kg, sofern 3500 kg zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht überschritten wird.
Zugfahrzeug der Klasse B mit einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse über 750 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination von mehr als 3500 kg, aber nicht mehr als 4250 kg beträgt
Zugfahrzeug der Klasse B mit einem Anhänger über 750 kg bis höchstens 3500 kg zulässige Gesamtmasse. (Daraus ergibt sich rechnerisch eine zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination von höchstens 7000kg.)
Zugfahrzeug der Klasse B mit einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse bis 750 kg
zurück zum Seitenanfang

Anhänger Regelung B, B96, BE und C1E FAHRSCHULE allroad Berlin - Den richtigen Weg gehen um Fahren zu lernen.



zurück zum Seitenanfang

FAHRSCHULE allroad Berlin - Den richtigen Weg gehen um Fahren zu lernen.



© FAHRSCHULE allroad Berlin - Bölschestrasse 43 - 12587 Berlin-Friedrichshagen - free call 0800 2557623